Kampf gegen Aids: Minister Spahn will Vorsorge auf Kassenkosten ausweiten | DW | 20.07.2018

Ein CDU-Politiker, der zur Abwechslung mal etwas für Menschen macht? Das ist ja was ganz Neues …

Kampf gegen Aids: Minister Spahn will Vorsorge auf Kassenkosten ausweiten | DW | 20.07.2018

Der CDU-Politiker möchte, dass Menschen mit einem erhöhten HIV-Infektionsrisiko einen gesetzlichen Anspruch auf ärztliche Beratung, Untersuchung und Arzneimittel erhalten. Die Aids-Hilfe spricht von einem Meilenstein.

www.dw.com

Gastkommentar: Das israelische Nationalstaatsgesetz – Politik der Überlegenheit | DW | 20.07.2018

Und zwischenzeitlich wird in Israel noch mehr Öl in das Feuer gegossen.

Gastkommentar: Das israelische Nationalstaatsgesetz – Politik der Überlegenheit | DW | 20.07.2018

Mit dem mit knapper Mehrheit verabschiedeten Nationalstaatsgesetz entfernt sich Israel von seinen in der Unabhängigkeitserklärung geschaffenen Maßstäben, meint Rainer Hermann von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

www.dw.com

Seehofers 69 Afghanen: keineswegs nur Kriminelle

50 der 69 nach Afghanistan abgeschobenen Menschen hatten nichts verbrochen – und müssen jetzt irgendwie in einem Land mit einer mehr als prekären Sicherheitslage überleben.

Seehofers 69 Afghanen: keineswegs nur Kriminelle

50 der 69 abgeschobenen Afghanen waren weder Straftäter noch Gefährder. Im Gegenteil: Sie waren gut integriert, wie Panorama-Recherchen zeigen.

daserste.ndr.de

Polizei registriert in Hamburg weniger Straftaten

Die gute Nachricht des Tages: #Hamburg wird immer sicherer. Es gab schon wieder merklich weniger Straftaten.

Polizei registriert in Hamburg weniger Straftaten

Im ersten Halbjahr 2018 hat es in Hamburg weniger Straftaten gegeben. Das belegt ein internes Papier zur Kriminalstatistik. Die größten Rückgänge gab es bei den Diebstahlsdelikten.

www.ndr.de

400 Menschen treiben in Boot auf dem Mittelmeer

Das Leben von 400 Menschen steht auf dem Spiel, weil menschenverachtende Politiker an der Macht sind. 400 Einzelschicksale, die ein Teil der Statistik werden, wenn ihnen niemand hilft.

400 Menschen treiben in Boot auf dem Mittelmeer

Auf dem Mittelmeer treiben offenbar mehr als 400 Menschen auf einem Boot und bisher will kein Land sies aufnehmen.

www.deutschlandfunknova.de