US-Truppen in Nordsyrien : Erdogan droht USA mit “osmanischer Ohrfeige”

Wenn die Türkei auf US-Truppen in Syrien schießen sollte, würde ein NATO-Partner gegen einen NATO-Partner kämpfen. Ob dieser Fall in den Verträgen definiert ist?

US-Truppen in Nordsyrien : Erdogan droht USA mit “osmanischer Ohrfeige”

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat wegen geplanter US-Hilfen für kurdische Milizen in Syrien Konsequenzen angekündigt. Er droht mit einer “osmanischen Ohrfeige”.

www.zdf.de

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *